Fortnite Roboter Live Event | Season 9

Das Fortnite Season 9 Roboter Live Event ist das bislang spannendste Online Event was es je in Fortnite gegeben hat. Erfahre jetzt was während dem Kamp zwischen dem Polar Peak Monster und dem Roboter „Team Leader Mecha“ geschehen ist. Außerdem gibt es alle Änderungen der Map „Karte“ für Dich im Überblick.

Einleitung:

Nach dem Vulkanausbruch Live Event der achten Fortnite Season, wurde auch der Ort „Polar Peak“ stark durch den Einschlag der Gesteinsbrocken aus dem Vulkan getroffen. 

Unter der Burg auf dem Gipfel von Polar Peak lauerte ein gigantisches Monster welches schon nach kurzer Zeit schaffte aus dem aufgebrochenen Eisberg zu entkommen. Erste Schäden durch das Monster an den Orten Pleasent Park, Snobby Shores, Loot Lake und weiteren Teilen der Map wurden gesichtet. Von dem Monster fehlte allerdings jede Spur. 

Desweiteren entdeckten Spieler die Burg von Polar Peak und das sich darunter schwimmende Monster außerhalb der Fortnite Karte im offenen Meer schwimmen. Schnell wurde klar, dass es zu einem erneuten Angriff des Monsters kommen würde, welches nur darauf wartete erneut zuzuschlagen. 

Erste Maßnahmen als Widerstand zu Verteidigung der Fortnite Insel wurden getroffen und der Bau eines riesigen Roboters innerhalb des großen Vulkans im Ort „Pleasure Plant“ haben begonnen. 

Schnell ging der Bau des großen Roboters voran und der Timer für das große Live Event wurde gestartet.

So beginnt das Fortnite Season 9 Live Event:

Das Monster steigt in der Nähe von Lazy Lagoon aus dem Wasser und greift die Fortnite Map „Karte“ an. Dabei wird eine kleine Piratenfestung von Lazy Lagoon zerstört. Daraufhin läuft das Monster in Richtung Loot Lake und hat dabei den Bunker im Auge.

Der Roboter ist bereit für den Kampf gegen das Monster

Angekommen im Ort „Loot Lake“, greift das Monster den Loot Lake Bunker an. Dabei wird es von dem Roboter „Team Leader Mecha“ mit Raketen angegriffen. 

Team Leader Mecha greift erneut an

Nach dem ersten, fast wirkungslosen, Raketenangriff startet der Roboter erneut einen Angriff auf das Monster. Weitere stärkere und schnellere Raketen werden abgefeuert, jedoch bleibt das Monster auch von diesem Angriff unbeeindruckt. 

Nachdem das Monster einige Angriffe eingesteckt hat, feuert es mit einem Laserstrahl auf den Roboter. Team Leader Mecha geht zu Boden und hat es nicht leicht zu gewinnen.

Zurück ins Meer

Auch der Roboter „Team Leader Mecha“ nimmt durch den Angriff des Monsters kaum Schaden. Daraufhin kommt es zu einem ersten Nahkampf, bei dem der Roboter das Monster packt und in das offene Meer außerhalb der Fortnite Map „Karte“ fliegt.

Sieg oder Niederlage?

Die Schlacht des Fortnite Season 9 Live Events scheint gewonnen und der Kamp zwischen dem Roboter und dem Monster beendet zu sein. Doch kurze Zeit später nachdem der Roboter zurück aus dem Meer kommt, springt das Polar Peak Monster aus dem Wasser und landet dabei auf dem Rücken von Team Leader Mecha. 

Das Monster beschädigt dabei den Jetpack „Raketenrucksack“ des Roboters und ringt ihn zu Boden. 

Die letzte Rettung von Team Leader Mecha

Es sieht schlecht aus für den Roboter. Das Monster hängt auf dem Rücken von Team Leader Mecha und beschädigt stark seinen Kampfanzug. Der Roboter rettet sich aus dieser Situation und schleudert das Monster über seine Schulter. Dabei wird der rechte Arm des Roboters abgetrennt.

Neue Energie

Der bereits am Anfang stark beschädigte Loot Lake Bunker wird nun durch letzte Kraft des Roboters geöffnet. Daraufhin absorbiert der Roboter die Energiekugel des Loot Lake Bunkers mit seinem rechten Arm und schlägt das Monster K.O. 

Das Polar Peak Monster geht zu Boden und bleibt regungslos liegen. Team Leader Mecha lässt nichts anbrennen und bereitet sich auf einen erneuten Angriff vor.

Der letzte Schlag

Der Roboter greift sich die Singularity Statur im See von Neo Tilted und zieht dabei ein riesiges Schwert aus dem Wasser. Ein letztes Kräftemessen beginnt und der Roboter streckt das Monster mit einem Stich durch sein Schwert zu nieder.

The Floss 2.0

Der Kamp ist beendet, die Schlacht ist geschlagen. Gefeiert wird der Sieg des Roboters durch eine Tanzeinlage. Team Leader Mecha tanzt das neue Floss 2.0 Emote und fliegt ins Weltall.

Das bleibt nach dem Fortnite Season 9 Live Event übrig

Der Kampf ist gewonnen und der Roboter ist verschwunden. Übrig bleibt ein totes Monster, ein riesiges Schwert und ein offener Loot Lake Vault Tresor mit aufgeladener Energiekugel on top.  

Fazit:

Das Fortnite Roboter gegen Monster Live Event aus Season 9 ist das bislang Beste was es in Fortnite zu sehen gab. Der Kampf zwischen dem Polar Peak Monster und dem Roboter „Team Leader Mecha“ wurde nicht nur aufwendig produziert, sondern war auch bis zur letzten Sekunde spannend. Übrig bleiben jedoch einige Fragen um das übrig gebliebene Schwert und die freigesetzte Energiekugel.

Menü schließen