Fortnite Ping verbessern? | 0 Ping bekommen? | So geht's!

Deinen Fortnite Ping verbessern zu können ist kein Hexenwerk. Gerade in einer Runde Fortnite Battle Royale ist ein kleiner Ping das beste was Dir neben vielen FPS und einem flüssigen Spielerlebnis passieren kann. Um in Fortnite einen 0 Ping bekommen zu können, ist es nicht unbedingt nötig umzuziehen, nur um näher an dem Standort der Online-Server zu wohnen. Wie Du es schaffen kannst einen besseren Ping in Fortnite Battle Royale zu bekommen, erkläre ich Dir in diesem Guide.

Vorwort:

Viele bekannte Gesichter in der Fortnite Gaming Szene wie z.B. der Pro-Spieler „Tfue“ hatten Fortnite ping Probleme und sind für einen besseren Ping umgezogen um sich mit den besten Spielern der Welt messen zu können und einen 0 Ping bekommen zu können. 

Aber wieso umziehen? Was ändert der ein neuer Wohnort an Deinem Ping? Diese Frage stellst Du Dir wahrscheinlich in diesem Moment. Leider ist die Entfernung zu den Gaming-Servern von Epic-Games mit ein großes Kriterium um Deinen Ping deutlich zu verbessern.

Wohnst Du also an einem sehr abgelegenen Ort, hast eine sehr schlechte Internetverbindung und einen sehr hohen Ping, wird es etwas schwieriger einen stabilen und sehr niedrigen Ping in Fortnite zu bekommen. 

Die Hoffnung stirb allerdings zuletzt und aus diesem und vielen anderen Gründen, solltest Du es wenigstens einmal versucht haben Deinen Ping zu verbessern. Wer weis? Vielleicht wohnst Du ja neben einem anderen Gaming-Server eines Deiner absoluten lieblings Multiplayergame und bist Deinen Mitspielern so einen deutlichen Schritt voraus!

Lan-Kabel statt W-Lan Verbindung!

Als erstes ist es unumgänglich, dass Du Deinen Gaming-PC und deinen Internet-Router mit einem Lan-Kabel verbindest. Das verwenden eines Lan-Kabels ist deshalb so wichtig, weil Du so eine viel stabilere und auch leistungsfähigere Internetverbindung herstellen kannst. Um in Fortnite einen 0 Ping bekommen zu können brauchst Du alles was Deine Internetverbindung leisten kann. 

Ein weiterer Vorteil einer Internetverbindung mit einem Lan-Kabel ist, dass es keinen Unterschied mehr macht, wie weit weg sich Dein Internet-Router von Deinem PC befindet oder wie viele andere Geräte sich bereits mit W-Lan-Verbindung im Internet befinden. Das Lan-Kabel sorgt also dafür, dass alles an Internet-Leistung an Deinem PC ankommt. 

Die besten Einstellungen für 0 Ping in Fortnite im Detail

Um Deinen Ping zu verbessern oder sogar mit 0 Ping zu Zocken sind einige wenige Einstellungen im Spiel, sowohl als auch in Deinem PC-System notwendig um Deinen Ping auf 0 zu bringen oder deutlich zu verbessern.

  • Öffne die „Systemsteuerung“ von Windows
  • Stellt die Anzeige auf „Große Symbole“ um
  • Öffne nun Programme und Features
  • Öffne die Einstellung „Windows-Features aktivieren oder deaktivieren
  • Setze nun zwei Haken bei Microsoft Message Queue (MSMQ)-Server & MSMQ-DCOM-Proxy im Unterordner Micosoft Message Queue (MSMQ)-Server
  • Neuestart des Computers!
Systemstuerung Programme und Features
Fortnite Ping verbessern durch Windows-Einstellungen
Windows Features aktivieren oder deaktivieren
Besseren Fortnite Ping bekommen durch Windows-Features

Nach dem Neustart Deinen Computers sind diese Einstellungen nun übernommen und Du bist dem 0 Ping in Fortnite bekommen einen Schritt näher gekommen.

Abschließend sind allerdings noch weitere Einstellungen notwendig um Deinen Ping in Fortnite dauerhaft zu verbessern.

  • Öffne den Registrierungs-Editior über die Windows Suchleiste per „regedit“ Eingabe
  • Öffne nun folgenden Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSMQ\Parameters
  • Im Unterordner Parameters erstellst Du nun per Rechtslick einen neuen DWORD-WERT (32Bit)
  • Dieser Wert bekommt den Namen: TcpNoDelay und den Hexaldezimal Wert 1
  • Anschließend bestätigst Du mit OK
  • Fertig
Parameters Wert TcpNoDelay Wert 1
  • Öffne den Registrierungs-Editior über die Windows Suchleiste per „regedit“ Eingabe
  • Öffne jetzt folgenden Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Tcpip\Parameters\Interfaces
  • Im Unterordner Interfaces erstellst Du nun per Rechtslick im Ordner mit den meisten Dateien einen neuen DWORD-WERT (32Bit)
  • Dieser Wert bekommt den Namen: TcpAckFrequency und den Hexaldezimal Wert 1
  • Abschließend bestätigst Du mit OK
  • Fertig

Nachdem Du auch diesen Schritt abgeschlossen hast ist ein weiterer Neustart Deines Computers notwendig. Ist Dein Rechner neu gestartet, solltest Du nun abschließend öfters einen 0 Ping in Fortnite bekommen.

Fazit: Fortnite Ping verbessern und 0 Ping bekommen

Nicht nur eine kurze Entfernung zu den Fortnite Spieleservern kann Deinen Ping deutlich verbessern. Mit diesen Tipps und Tricks solltest Du nun öfters einen 0 Ping in Fortnite bekommen können. Ist dies leider nicht der Fall, so solltest Du jedoch wenigstens Deinen Ping in Fortnite verbessern und verbessert haben.

Die Anschaffung eines Lan-Kabels und einer eventuellen besseren Internetleitung liegt in Deinen Händen. Nichtdestotrotz musst Du bedenken, dass sich diese Anschaffungen lohnen, falls Du öfters und wenn nicht sogar immer 0 Ping in Fortnite haben möchtest!

Weitere passende Fortnite Guides die dich interessieren könnten:

Menü schließen